Online-Kunstprojekt: #steingefundenBoeselagerRS+

On 18. Mai 2020, in Corona, Kunst, by Ralf Breuer

“Bemalte Steine” – Ein Online-Kunstprojekt unserer Schule

#steingefundenBoeselagerRS+

#steingefundenBoeselagerRS+

Ostern ist noch nicht lange her und selbst, wenn ihr dieses Jahr keine Ostereier gesucht und gefunden haben solltet, erinnert sich sicher jeder von euch daran, wie viel Freude und Spaß es macht, wenn man etwas Schönes findet. 

Gerade in Zeiten von Corona ist es wichtig, gute Laune zu verbreiten und ihr könnt mit diesem Projekt ein Teil der #steingefundenBoeselagerRS+ -Bewegung sein. 
Vielleicht hat der ein oder andere von euch auch schon einmal etwas von Aktionen mit bemalten Steinen gehört. Genau das ist eure Aufgabe für die kommende Woche und wenn ihr Lust habt auch darüber hinaus. 

Die Inititiatorin dieser Aktion, Bettina Lock, sowie die Fachschaft Bildende Kunst der Boeselager-Realschule würden sich sehr darüber freuen, wenn so viele Schülerinnen und Schüler mitmachen würden, dass es tatsächlich zu einer kleinen #steingefundenBoeselagerRS+ -Bewegung wird. Daher verbreitet die Idee gerne und informiert auch andere über unsere Aktion 🙂

Die schönsten Steine werden am Ende des Schuljahres hier auf unserer Webseite gezeigt.  

Was ist zu tun und wie kann ich mitmachen?

Material: Stein, am besten mit glatter Oberfläche, Acrylfarben, Wandfarben, Edding, Filzstifte, Lacke

  1. Gehe raus und suche dir einen oder mehrere passende Steine. Ob an der Ahr, im eigenen Garten oder am Straßenrand – irgendwo lässt sich sicher etwas finden.
  2. Gestalte den Stein und lass hierbei deiner Phantasie freien Lauf. Du kannst dich von der Form des Steins zu einem Motiv inspirieren lassen. Auch ein schöner Spruch oder aufmunternde Worte sind eine gute Idee.

Wir freuen uns auf eure Steine 🙂

 

 

Du hast Probleme? Du brauchst Hilfe?

On 11. Mai 2020, in Corona, by Ralf Breuer

Liebe Schülerinnen und Schüler,

seit einigen Wochen schon erleben wir alle eine besondere Zeit mit vielen Herausforderungen. Für einige von euch beginnt wieder der Unterricht in der Schule und in anderen Bereichen tritt durch Lockerungen etwas Normalität ein, dennoch bleiben viele Einschränkungen bestehen.

Es kann sein, dass ihr euch belastet fühlt durch beispielsweise:

  • immer wiederkehrenden Streit zu Hause
  • Stress mit bzw. ohne eure Freunde
  • das Gefühl, “alleine” zu sein
  • Sorgen um die finanzielle Situation
  • schulische (Leistungs-)Situation

Auch wenn ihr andere Sorgen, Fragen oder Ängste habt oder es euch “einfach nicht gut geht” – meldet euch bei uns! Das Angebot ist kostenfrei und absolut vertraulich.

Telefonisch unter 02641 79798 könnt ihr uns direkt dienstags von 17.00 bis 19.00 Uhr und mittwochs von 07.30 bis 9.30 Uhr erreichen.

Außerhalb dieser Zeiten kann auf AB gesprochen werden, wir rufen dann zurück. Es können auch andere Telefonzeiten vereinbart oder bei Bedarf auch ein persönlicher Termin (unter
den aktuellen notwendigen Schutzmaßnahmen) vereinbart werden. Außerdem könnt Ihr auch eine Mail an info@kinderschutzbund-ahrweiler.de schicken.

Weitere Infos gibt es auch auf unserer Webseite www.kinderschutzbund-ahrweiler.de und auf Facebook.

Herzliche Grüße!
Tanja Bous & Monika Hunger
(Beraterinnen Kinderschutzbund Ahrweiler)

Das Podcast-Team der Klasse 10d hatte heute die Möglichkeit, den Staatssekretär für den Geschäftsbereich Bildung bei der rheinland-pfälzischen Landesregierung, Hans Beckmann, für unseren Podcast zum Thema Schulöffnung zu interviewen.
Nach den neuesten Beschlüssen kehren ab dem 25. Mai 2020 die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 und 6 und ab dem 8. Juni 2020 die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7 und 8 in den Präsenzunterricht zurück. 

 

Wer Anregungen, Ideen oder Kommentare zu diesem Podcast hat, kann diese gerne bei unserem Facebook-AuftrittInstagram-Kanal oder an podcast@boeselager-realschule.de mitteilen…

Mitwirkende: Marjam, Leonik & Elias (Technik) aus der 10d
Leitung: Ralf Breuer

Tagged with:
 

Notbetreuung nach den Osterferien

On 5. Mai 2020, in Corona, Informationen, by Ralf Breuer

Liebe Eltern,

das Land Rheinland-Pfalz möchte auch nach den Osterferien eine Notbetreuung aufrecht erhalten. Ziel ist es, dass Eltern, die zwingend auf eine Betreuung der Kinder angewiesen sind, weil sie beispielsweise in systemrelevanten Berufen arbeiten, eine Unterstützung erhalten.

Bisher sind Sie alle sehr verantwortungsvoll mit der Gesamtsituation umgegangen. Dafür danke ich Ihnen im Namen der gesamten Schulgemeinschaft sehr. Die momentane Situation ist für alle ein absolutes Novum. Umso dankbarer bin ich, dass die Schulgemeinschaft gerade in diesen Zeiten eng zusammensteht.

Ich bitte Sie um vorherige Anmeldung, falls Sie ein Betreuungsangebot zwingend benötigen. Die Meldung erbitte ich jeweils bis 12:00 Uhr des Vortages per Mail an becker.ruediger@boeselager-realschule.de

Bleiben Sie gesund!

Timo Lichtenthäler

Schulleiter

Tagged with:
 

Informationen zur Schulöffnung am 4. Mai

On 3. Mai 2020, in Pressemitteilung, by Ralf Breuer

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

wie sicher allen durch die Medien bekannt ist, startet am kommenden Montag, 4. Mai, der Schulbetrieb für alle Klassen der Jahrgangsstufen 9 und 10.

Um unser aller Gesundheit zu schützen, findet dieser Präsenzunterricht unter besonderen Bedingungen statt. Grundlagen für die Umsetzung der Rahmenbedingungen waren der „Hygiene-Plan für die Schulen in Rheinland-Pfalz“ sowie zahlreiche Schreiben des Ministeriums. 

Da die Schüler nur in Kleingruppen unterrichtet werden dürfen (Höchstzahl 15), haben wir eine Klassenteilung in allen Klassen vorgenommen. Alle Schüler der Gruppe A kommen in den ungeraden Kalenderwochen zur Schule (Start: 04.05.2020 = 19. KW) und alle Schüler der Gruppe B in den geraden Kalenderwochen (Start: 11.05.2020 = 20. KW).

Alle weiteren sehr wichtigen Informationen finden Sie hier in unserem

–> Elternbrief zur Schulöffnung

Bleiben Sie gesund!

Timo Lichtenthäler

Schulleiter