Schulskifahrt 2019

On 23. März 2019, in Exkursionen, Klausberg, Schulskifahrt, by Ralf Breuer

“Parallelschwung statt Parallelogramm”

Knapp 30 Schüler und Lehrer der Philipp Freiherr von Boeselager Realschule plus Ahrweiler verbrachten nach Karneval eine gemeinsame Ski-Woche im Ahrntal/Südtirol.

Bei guten äußeren Wintersportbedingungen und Schneeverhältnissen – es gab immer wieder mal Neuschnee und dennoch genug Sonne – lernten die Boeselager-Realschüler den richtigen Umgang mit dem Carvingski.
Für den Organisator und “Chef” dieser Skitour, Markus Lochner, war es bereits die 13. Schulskifahrt ins Ahrntal. Lochner zeigte sich besonders froh, dass seine “Truppe sich die acht Tage sehr motiviert und diszipliniert” verhielt. Untergebracht waren die Schülerinnen und Schüler der Boeselager-Realschule Ahrweiler im Gasthof Kreuzwirt in St. Jakob (bei Steinhaus) im Ahrntal, wo sie abends nach einem anstrengenden Tag auf der Piste sehr gut verpflegt wurden. Erkennungszeichen der Skifahrer aus Ahrweiler waren leuchtend gelbe Warnwesten,  die letztes Jahr von “Augenoptik Steins” in Heimersheim gespendet wurden. Ohne Verletzungen ging es dann nach einer Woche “Schifoan” mit vielen schönen Erlebnissen und Erfahrungen von der Ahr (Ahrntal/Südtirol)) zurück an unser Ahr.

Die jährliche Schulskifahrt nach Südtirol ist eine Sportveranstaltung im Rahmen des schuleigenen Wahlfaches “Sport” und wird im Unterricht theoretisch und praktisch vorbereitet. So stehen als Vorbereitung auch Themen wie das Verhalten auf der Skipiste, Erste Hilfe und Gefahren durch den alpinen Skisport auf dem Stundenplan.

Die Betreuer zeigten sich sehr zufrieden mit der Schulskifahrt 2019, so erlernten alle Anfänger die Grundtechniken des Skifahrens und trauten sich am letzten Tag auch alle roten Pisten runter. Auch im nächsten Schuljahr steht diese Schulskifahrt wieder auf dem Stundenplan der Boeselager-Realschule Ahrweiler.

Hier das Video unsere diesjährigen Schulskifahrt: #Klausberg19

 

Wildblumenwiesen für unseren Schulhof

On 22. März 2019, in Pressemitteilung, by Ralf Breuer

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

der letzten Ausgabe des “Blick aktuell” lag eine Tüte Saatgut mit einer Wildblumenwiesenmischung bei.
Sollten sie diese nicht selbst verwenden, würden wir uns über eine Spende sehr freuen. Diese soll dazu verwendet werden, unseren Schulhof Schmetterlings- und bienenfreundlicher zu gestalten.

Bitte ab Montag bei Frau Fuhrmann abgeben…

Danke!

 

„Chemie-Lehrer wanted…“

On 10. März 2019, in Personalia, by Ralf Breuer

Unsere Schule sucht für den Einstellungstermin zum 12.08.2019 eine Lehrkraft mit der Lehrbefähigung in Chemie.

Die hier ausgeschriebene Stelle, primär für den Fachbereich Chemie, unterstreicht, dass unsere Schule einen ihrer Schwerpunkte auf den naturwissenschaftlichen Bereich legt. 
Neben dem regulären Chemieunterricht wird an der Schule mit dem Fach NatEx (Naturwissenschaftliches Experimentieren) im Bereich der schuleigenen Wahlpflichtfächer dieser pädagogische Schwerpunkt unterstrichen. Darüber hinaus nehmen unsere Schülerinnen und Schüler an vielseitigen Wettbewerben teil, um den Erfahrungshorizont kontinuierlich zu erweitern. 
Innerhalb unseres Nachmittagsangebots setzen wir mit gezielten MINT-Angeboten ebenfalls einen Schwerpunkt. All diese Mosaikteile vervollständigen unser Motto „Lernen fürs Leben“.

Sie könnten mit Ihren Ideen und Anregungen einen wichtigen Teil dazu beitragen, unser schulisches Profil in diesem Sektor personell zu verstärken und weiterzuentwickeln.

Offizielle Stellenanzeige

 

Am Donnerstagabend geht es für die Schüler des Wahlfaches Sport wieder zum “Schifoan” nach Südtirol!

Zur Einstimmung hier schon mal das Video der Schulskifahrt 2018 zum Klausberg in Südtirol…
Bei dieser Gelegenheit möchten wir uns auch noch mal bei “Augenoptik Steins” in Heimersheim für gespendeten Satz leuchtend gelber Warnwesten bedanken!

Treffpunkt zur Abfahrt am Donnerstag ist um 20:15 Uhr an der Pius-Kirche.

Die Mädchenmannschaft der Philipp Freiherr von Boeselager Realschule plus Ahrweiler nahm mit viel Spaß und Engagement an der Zwischenrunde des Fritz-Walter-Cups in Mayen teil.
Nach einem guten Auftaktspiel gegen den späteren Turniersieger konnten leider im weiteren Turnierverlauf keine weiteren Tore mehr erzielt werden. Trotzdem waren die Mädels bis zum Schlusspfiff sehr motiviert und mit viel Kampfgeist dabei. Betreut wurde das Boeselager-Team von Alex Berikakis.

Aus dieser Leidenschaft heraus kann nun für das 2. Schulhalbjahr eine Mädchen-Fußball-AG unter der Leitung von Doro Hölters angeboten werden.

Interessierte Mädchen sind herzlich willkommen!

Tagged with: