Boeselager-Stadtradelteam gewinnt Schulwertung

On 2. November 2019, in Nachhaltigkeit, by Ralf Breuer
Ende Oktober zeichnete Bürgermeister Guido Orthen die besten Teams sowie die aktivsten Fahrradfahrer aus dem Stadtgebiet im Rahmen einer feierlichen Siegerehrung im Sitzungssaal des Rathauses aus - hier die Vertreter des Boeselager-Teams.

Ende Oktober zeichnete Bürgermeister Guido Orthen die besten Teams sowie die aktivsten Fahrradfahrer aus dem Stadtgebiet im Rahmen einer feierlichen Siegerehrung im Sitzungssaal des Rathauses aus – hier die Vertreter des Boeselager-Teams.

Beim Stadtradeln in Bad Neuenahr-Ahrweiler nahmen dieses Jahr 26 Teams mit insgesamt 356 aktiven Radlern teil, legten 65.295 km zurück und vermieden so 9 Tonnen CO2.
Das Team der Boeselager-Realschule war mit 23 Teilnehmern dabei, strampelte 6503 km und belegte in der Schulwertung Platz 1! Selbst in der Gesamtwertung erreichte man einen tollen 3. Platz.


Schulleiter Timo Lichtenthäler bedankte sich in einer großen Pause bei den Teilnehmern und überreichte ihnen die gewonnenen Präsente. Er würdigte den sportlichen und ökologischen Einsatz der Schüler, Eltern und Lehrer für die Boeselager-Realschule. So konnte alleine von unserem Team fast eine Tonne CO2 vermieden werden.

Schulleiter Timo Lichtenthäler gratulierte den aktiven Radlern der Boeselager-Realschule Ahrweiler zu Platz 1 in der Schulwertung und Platz 3 im Gesamtklassement

Schulleiter Timo Lichtenthäler gratulierte den aktiven Radlern der Boeselager-Realschule Ahrweiler zu Platz 1 in der Schulwertung und Platz 3 im Gesamtklassement

 

Hier die TOP 12-Radler unserer Schule

   

Tagged with: