(c) Rolf Handke/pixelio.de

Die folgende Liste soll Ihnen und Ihrem Kind erklären, wie das Angebot des gemeinsamen Mittag­essens an unserer Schule organisiert ist und die wichtigsten Fragen dazu beantworten.

Mittagessen gibt es von Montag bis Donnerstag!

Wie erfahre ich, was es an welchem Tag zu essen gibt?

Die Essensangebote werden immer freitags für die kommende Woche im Klassenraum ausgehängt. Zusätzlich können Sie sich ebenfalls ab Freitag auf unserer Webseite unter diesem Menüpunkt – oben rechts – informieren.

Welche Essen werden angeboten?

Pro Tag wird ein Menü (Hauptgericht mit Salat/Rohkost und Nachspeise) ange­boten. Wünsche muslimischer Schüler werden somit berücksichtigt.

Was kostet ein Essen?

Das Mittagessen kostet 3,50 €.
Im Rahmen eines Sozialfonds werden unter bestimmten Voraussetzungen vom Kreis Ahrweiler 2,50 € für das Mittagessen erstattet. Im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes werden die Kosten dafür in voller Höhe übernommen. Einen entsprechenden Brief mit Formular der Kreisverwaltung können Sie im Sekretariat erhalten.
Weitere Informationen dazu geben Ihnen die Sachbearbeiterinnen der Sozialabteilung des Eigenbetrieb Schul- und Gebäudemanagements Kreis Ahrweiler Fr. Groß (02641/975-522) oder Fr. Stumm (02641/975-533).

Wie kann man ein Essen bestellen?

Jeden Freitag geben wir die Essensbestellung für die ganze nächste Woche an den Caterer. Daher bestellen Ihre Kinder freitags in der ersten großen Pause (9:30-9:45 Uhr) das Mittagessen für die ganze nächste Woche im Schulfoyer.
Sollte Ihr Kind einmal an einem Freitag krank sein, kann es das Essen – in diesem Ausnahmefall – dann noch bei Frau Haas am Kiosk bis 8:30 Uhr am jeweiligen Tag nachbestellen.

Kann ein Essen wieder abbestellt werden?

Nur in besonderen Ausnahmefällen wie z. B. Krankheit kann ein Essen wieder abbestellt werden. Die Abmeldung muss durch die Eltern bis spätestens 8:30 Uhr telefonisch an das Sekretariat (02641-97930) durchgegeben werden.

Wie wird das Essen bezahlt?

Sie erhalten quartalsweise per Post eine Rechnung der Kreisverwaltung über die von Ihrem Kind eingenommenen Mittagessen. Auf Wunsch ist auch eine monatliche Mitteilung über die eingenommenen Mittagessen möglich. Ein SEPA-Lastschriftverfahren zum Einzug der Beträge wird nicht angeboten.

Was gibt es beim Essen zu trinken?

Alle Schüler können kostenlos Mineralwasser (mit oder ohne Kohlensäure) trinken. Hierzu hat die Schule eigens einen Wasserspender angeschafft. Andere Getränke dürfen die Schüler selbst mitbringen. 
Bitte achten Sie bei den Getränken, die Sie Ihren Kindern mitgeben, auf eine gesunde Ernährung und vermeiden Sie bitte zucker- oder koffeinhaltige Getränke sowie Energy-Drinks.

 

Comments are closed.